Übergabe Feuerwehrauto TSF Logistik

Am Freitag, den 05.05.2017 ist es soweit!
Unser neues Feuerwehrauto wird ausgeliefert!
Vorraussichtlich wird es um ca. 17:00 Uhr am Feuerwehrhaus erwartet.
Damit die Ankunft keiner verpasst, wird ca. 10 Minuten zuvor die Frohnhofer Sirene dies ankündigen.

Großen Dank geht hier an die Firma COMPOINT, die ihr erstes TSF – Logistik ausgeliefert hat!

Alle die sich mit uns freuen sind eingelande, einen ersten Blick auf das TSF Logistik zu werfen und das Fahrzeug „unter die Lupe“ zu nehmen.

Der Termin der offiziellen Übergabe durch die Gemeinde wird der 15.07.2017 sein.

TSF - Logistik
Feuewehrauto TSF – Logistik

http://feuerwehr-frohnhof.de/

Jahreshauptversammlung am 28.01.2017

Jahreshauptversammlung am 28.01.2017

Die Feuerwehr Frohnhof trifft sich am 28.01.2017 zur jährlichen Hauptversammlung im Feuerwehrhaus in Frohnhof. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Warte, da kommt noch mehr. »

Die Feuerwehr blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Gott sei Dank stand es sehr ruhig für die Wehr in Sachen Einsätze. Trotzdem wurden etliche Übungen für den Notfall abgehalten. Es wurde in der Theorie sowie in der Praxis geübt. Die Leistungsprüfung wurde von den aktiven Mitgliedern erfolgreich absolviert und auch das Sonnwendfeuer war mal wieder ein voller Erfolg.

Nun schaut die Feuerwehr jedoch in die Zukunft. Die Männer können es kaum erwarten, ihr neues Auto zu empfangen und sich hiermit auf den Ernstfall vorzubereiten, der jedoch hoffentlich nicht eintritt.

Die Feuerwehr bedankt sich bei allen Mitgliedern für die Teilnahme :)

Christbaumsammeln am 06.01.2017

Christbaumsammeln am 06.01.2017

Am 06.01.2017 fährt die Feuerwehr Frohnhof durch Frohnhof und sammelt die alten Christbäume der Dorfbewohner ein. Wenn auch Sie ihren Christbaum loswerden wollen, dann halten Sie ihn an diesem Tag bereit. Die Feuerwehr wird klingeln :)

Warte, da kommt noch mehr. »

Dieses Christbaumsammeln der Feuerwehr Frohnhof ist inzwischen schon zur Tradition geworden. Die Bäume werden anschließend von einer Fachfirma zur Brennholz verarbeitet.

Die Feuerwehr Frohnhof wünsch noch einen Guten Rutsch ins neue Jahr :)

Ehrenabend der Eckentaler Feuerwehren

Ehrenabend der Eckentaler Feuerwehren am 21.10.2016

Bei einem gemeinsamen Ehrungsabend für langjährig tätige Einsatzkräfte der Feuerwehren der Marktgemeinde Eckental konnten 18 Aktive für jeweils 25 Jahre, weitere fünf „Altgediente“ für jeweils 40 Jahre mit dem entsprechenden Ehrenzeichen des Freistaats Bayern und der dazugehörigen Urkunde des Innenministers ausgezeichnet werden.

Warte, da kommt noch mehr. »

1.Bürgermeisterin Ilse Dölle konnte dazu im Sportheim des ASV Forth neben den zahlreich erschienenen Wehren besonders Landrat Alexander Tritthart, Kreisbrandrat Matthias Rocca, Kreisbrandinspektor Heinz Horlamus, die Kreisbrandmeister Sven Menger und Stefan Brunner sowie ein große Zahl an Marktgemeinderäten begrüßen.

Auch unser Kommandat Stefan Sojka wurd für 25 Jahre aktiver Feuerwehrdienst geehrt.

Den ganzen Bericht zum Ehrenabend am 21.10.2016 lesen Sie
.

Ehrenabend

Vereinsausflug am 10.09.2016

Vereinsausflug nach Pragam 10.09.2016

Am Samstag den 10. September startet am frühen Morgen um 06:00 Uhr eine Reisegruppe der Freiwilligen Feuerwehr Frohnhof, mit dem Bus in Richtung Tschechien. Prag war das Ziel des zweitägigen Vereinsausflugs.

Warte, da kommt noch mehr. »

Gegen 11 Uhr startete der Ausflug mit einer Stadtführung. Startpunkt war die alte Prager-Burg. Von hier hatte man einen herrlichen Ausblick über die Stadt. Anschließend ging es zu Fuß über die Karlsbrücke in die Altstadt von Prag. Gegen Nachmittag endete die Stadtführung auf einer einstündigen Bootstour auf der Moldau. Am späten Nachmittag erfolgte der  Transfer zum Hotel Pyramida. Nach einem reichhaltigen Abendessen in einem nahegelegenem Kloster klang der Abend für viele im Nachtleben in Prag aus.
Am nächsten Morgen wurde im Hotel ersteinmal gefrühstückt. Anschließend war noch viel Zeit für freie Verfügung. Für die einen ergab sich hier nocheinmal die Möglichkeit, verschiedene Sehenswürdigkeiten anzusehen, für andere jedoch die Chance ein kühles Pilsner an der Moldau zu genießen.
Gegen Mittag ging es dann mit dem Bus wieder in Richtung Heimat. Das gemeinsamme Abendessen fand beim Gasthaus Hofmann „Haddl“ in Forth statt.

Im Großen und Ganzen war es mal wieder ein sehr gelungener Ausflug der Feuerwehr Frohnhof und wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Ausflug im Jahr 2017.